Barocke Residenz der Fürsten und Herzöge von Nassau

Barocke Residenz der Fürsten und Herzöge von Nassau am Rhein bei Wiesbaden. Ab 1700 errichtet, anfänglich als Lustschloss. Später immer weiter ausgebaut, aber ohne konkreten Bauplan. Ab 1744 war es Residenzschloss des Fürsten Karl. Heute wird es im Besitz des Landes Hessen und wird zu Repräsentationszwecke der Landesregierung genutzt.
Baroque residence of the princes and dukes of Nassau on the River Rhine near Wiesbaden. From 1700 built, initially as a pleasure palace. Later continued to expand, but without any concrete plan. 1744 it was the residence Castle of Prince Charles.
Today it is owned by the State of Hesse and is used for representational purposes of the state government.

Napisz komentarz